Lehrlingsstelle besuchte Ausbildungsbetriebe

Mitarbeiter der Tiroler Lehrlingsstelle besuchten 2013 alle Tiroler Maler-Ausbildungsbetriebe, welche Lehrlinge in der neuen Schwerpunktlehre "Maler/in und Beschichtungstechniker/in" ausbilden. Dabei erhielten die Lehrlinge die neue Ausbildungsmappe, mit dessen Hilfe die anspruchsvollen Berufbildpositionen durch den Ausbilder besser planbar und vermittelt werden können. Die Tiroler Malerinnung hat diese ansprechenden Mappe zur besseren Ausbildung gestaltet, diese kann von jedem Ausbildungsbetrieb über die Innung erworben werden.

 freds_malerei2013_lehrlingsmappe.jpg    federspiel_lehrlingsmappe.jpg
Fred’s Malerei, St. Johann: LIM Rainer Höck,
Lehrling Vasiljevic Dalibor mit seiner Ausbilderin Sarah Troger und Andreas Huber von der Lehrlingsstelle.

 

Markus Federspiel (Maler-Ausbilderbetrieb Absam), Andreas Huber (Lehrlingsstelle) und LIM Rainer Höck